Esterhazy-Rostbraten

     

Esterhazy-Rostbraten

Esterhazy-Rostbraten

Braten

     

Speiseplan

Gefüllte Jungrind-Be

Gegrilltes Rumpsteak

Roastbeef

Flambiertes Pfeffers

Zwiebelrostbraten

Esterhazy-Rostbraten

Steak mit Steinpilzs

Rezept:

Esterhazy-Rostbraten

Rezeptgruppe:

Hauptspeisen Rind

Bezeichnung:

Esterhazy-Rostbraten

Basismenge für 

10 Portionen   
 

Menge

EinheitZubereitung und Zutaten für 10 Portionen

1,50

kgRostbraten
  Salz, Pfeffer

0,02

kgMehl glatt

0,02

kgÖl

0,10

kgKarotten

0,10

kgZeller

0,10

kgLauch

0,10

kgZwiebel(n)

0,02

kgKapern
  Estragonsenf
Zitronenschale, gerieben

0,05

lRindsuppe

0,15

lSauerrahm

0,10

kgPetersilie
  Zubereitung:
Rostbratenried in 4 Scheiben schneiden, dünn klopfen,
Ränder einschneiden, salzen, pfeffern, mit Senf
bestreichen. In heißem Fett beidseitig braun anbraten,
aus der Kasserolle heben. Nudelig geschnittene Zwiebeln
licht rösten, mit Wasser oder Suppe aufgießen,
verrühren, aufkochen und Rostbraten einlegen. Gehackte
Kapern und Zitronenschale hinzufügen. Zugedeckt am Herd,
im Rohr oder im Schnellkochtopf dünsten. Geschälte
Wurzeln in feine, lange Streifen schneiden (ca. 2 mm),
in heißer Butter andünsten und 10 Minuten vor
Garungsende zu den Rostbraten geben. Gemeinsam weich
dünsten. Fleisch aus der Sauce heben; Sauerrahm und Mehl
verrühren, unter die Sauce mengen, einige Minuten
verkochen lassen. Mit Wurzelsauce bedecken und mit
Petersilie bestreuen.
Garungsdauer: ca 1 Stunden
   
Siehe auch http://www.hess.kirischitz.com