Geschnetzeltes Rindf

     

Geschnetzeltes Rindfleisch, gedŁnstet

Geschnetzeltes Rindf

DŁnsten

     

Speiseplan

Rindsbraten ala mode

Rindsroulade

Geschnetzeltes Rindf

Rindsragout

RindsbratenTafelstüc

RouladenApfelsfüllun

SchulterscherzelZwei

SpeckröllchenRind

Ged.Rindschnitzeln

Rezept:

Geschnetzeltes Rindf

Rezeptgruppe:

Hauptspeisen Rind

Bezeichnung:

Geschnetzeltes Rindfleisch, gedünstet

Basismenge für 

10 Portionen   
 

Menge

EinheitZubereitung und Zutaten für 10 Portionen

1,80

kgRindschnitzel
  (Kugel, Schwarzes Scherzel oder Tafelstück)

0,05

lÖl

0,10

kgKarotten

0,10

kgGelbe Rüben

0,10

kgZeller

0,10

kgLauch

0,10

kgZwiebel(n)
  Paradeismark

0,14

lRotwein

1,20

lKalbsfond braun
  Salz, Pfeffer, Thymian
Knoblauch, Lorbeer
-----
Vorbereitung:
Rindfleisch in kleine Scheiben schneiden;
Zwiebel schälen und fein schneiden;
Wurzelwerk waschen und raspeln;
Zubereitung:
Rindfleisch salzen, pfeffern und in heißem
Fett anrösten. Wenn das Fleisch Farbe genommen hat, aus
der Pfanne heben und warm stellen. Das Gemüse im
Bratenrückstand Farbe nehmen lassen. Nun kommen die fein
geschnittenen Zwiebel dazu und lässt auch diese
anrösten.
Tomatenmark beifügen und weiter rösten bis das
Tomatenmark braun ist. Mit Rotwein ablöschen, mit
braunem Fond aufgießen, Fleisch und das Bouquet garni
dazugeben.
Zugedeckt dünsten bis das Fleisch weich ist. Eventuell
mit Senf und Rotwein abschmecken und abschließend mit
eiskalten Butterflocken vollenden.
Das Gemüse sollte genügend Bindung für die Sauce
abgeben.
   
  Natürlich kann man das Geschnetzelte auch mit Obers oder
Sauerrahm vollenden oder Champignons, Essiggurkerln,
Speck u.ä. beifügen.
   
Siehe auch http://www.hess.kirischitz.com