Alt Wien.Suppentopf

     

Altwiener Suppentopf

Alt Wien.Suppentopf

Sieden

     

Speiseplan

Bouillon

Alt Wien.Suppentopf

Mar.Tafelsp.Gemüsesu

Gek. Rieddeckel

Gem. gek. Rindflei

Tafelspitz

Gek. Schulterscherze

GekBeinfleisch

Gefüllter Brustkern

RindfleischsalatBals

Gesottenes Krenfleis

Tellerfleisch

Rezept:

Alt Wien.Suppentopf

Rezeptgruppe:

Suppen klar

Bezeichnung:

Altwiener Suppentopf

Basismenge für 

10 Portionen   
 

Menge

EinheitZubereitung und Zutaten für 10 Portionen

1,00

kgRindfleischknochen

0,50

kgSchulterscherzel

1,00

StkHühnerkeule 250g

0,25

kgZwiebel(n)
  Salz, Pfefferkörner, Lorbeer, Liebstöckl

4,00

lWasser

0,25

kgLauch

0,25

kgKarotten

0,25

kgGelbe Rüben

0,25

kgZeller

0,25

kgPetersilienwurzel

0,25

kgSuppennudeln

0,25

kgRindermark
  Mit dem Rindfleisch, den Hühnerkeulen, dem Wurzelwerk
und den Aromaten unter Beachtung der unterschiedlichen
Garzeiten, eine kräftige Bouillon bereiten. (siehe
Rindsuppe). Rindfleisch und Gemüse in Salpikon
schneiden, Huhn auslösen, Fleisch in die Suppe geben.
Suppe abschmecken, Nudeln dazu, in Öl sautierten Lauch
und Markscheiben dazu, noch einmal aufkochen. Mit
Schnittlauch anrichten.
Beachte:
Wurzelwerk und Hühnerfleisch eine halbe Stunde vor
Beendigung des Kochprozesses beifügen.
   
  Rezept: PK
   
Siehe auch http://www.hess.kirischitz.com